VERGLEICHSKAMPF

 

Der Vergleichskampf ist ein von der Sparkasse Pforzheim-Calw und der AOK Nordschwarzwald anlässlich der Fusion der Sparkassen Pforzheim und Calw ins Leben gerufener Wettbewerb zwischen den Aktiven des Reiterring Hügelland und dem Pferdesportkreis Nordschwarzwald. 

 

Neben A-Springen und A-Dressur, L-Springen und L-Dressur wird ein Mannschaftsspringen der Klasse A ausgetragen. Der Austragungsort wird im Wechsel zwischen Reiterring Hügelland und dem Pferdesportkreis Nordschwarzwald festgelegt.  

 

Wir möchten es nicht versäumen uns bei der Sparkasse Pforzheim-Calw und der AOK Nordschwarzwald für die großzügige Unterstützung der Vergleichskämpfe zu bedanken.

 

 

Vergleichskampf 2017 



Der Vergleichskampf 2017 fand dieses Jahr am Sonntag, den 24.09 in Pfalzgrafenweiler statt.



ERSTER AUSWÄRTSSIEG!!!!!!


Dieses Jahr konnten wir unseren ersten Auswärtssieg seit 14 Jahren mit einem deutlichen Vorsprung von 150 zu 116 Punkten feiern.  


In der Dressur konnte der RRH seinen Vorsprung schon deutlich ausbauen. Die ersten 3 Plätze in der A Dressur gingen an Reiter des RRH. Bei der folgenden L-Kandare sah es ähnlich aus. 


Danach ging es auf dem Springplatz weiter. Als erstes kam das  A-Springen, das folgende L-Springen konnte sich der PSK Punkte mäßig durchsetzten. Abschließend kam das Mannschaftsspringen, dieses konnte der PSK für sich entscheiden. 


Vielen Dank an alle die dabei waren und den weiten Weg aus sich genommen hatten. 




 

 

 

 

 

 

 

 

Vergleichskampf 2016

 

Im Jahr 2016 wurde der Vergleichskampf am Wochenende vom 19.08. - 22.08.2016 beim RFV Königsbach ausgetragen.

 

Hier der Zeitungsbericht aus der Pforzheimer Zeitung. Herzlichen Dank dafür.

201608VglKampf.pdf [ 3.9 MB ]

 

 

 

 

 

 

 

 

Rückblick Vergleichskampf 2015

 

2015 wurde der Vergleichskampf vom Pferdesportkreis Nordschwarzwald ausgetragen und fand am 19. September in Pfalzgrafenweiler statt.

 

Wieder mit der großzügigen Unterstützung der Sparkasse Pforzheim Calw, aber auch der AOK Freudenstadt in Zusammenarbeit der Sportkreise Pforzheim/Enzkreis sowie der Sportkreise Calw und Freudenstadt.

 

Eine kurze, knackige Zusammenfassung des Vorsitzenden des Reiterrings Hügelland:

 

"Leider verloren, doch die Mannschaftsstärke war gut. Die Dressurreiter haben überzeugt, die Springreiter hatten Pech und waren zahlenmäßig unterlegen." Zitat Uli Herr.

 

Pressebericht:

SWO_22.09.15.pdf [ 226.2 KB ]

 

 

Hier noch einige Impressionen der Veranstaltung:

 

Galerie Vergleichskampf 2015


 

 

  

 

Rückblick Vergleichskampf 2014

 

Der Vergleichskampf 2014 wurde vor zahlreichen Zuschauern auf der Reitanlage des RFV Königsbach ausgetragen. Frau Faulhaber, die unseren schönen Reitsport immer wieder sehr gekonnt in den Medien präsentiert hat in dem folgenden Artikel aus der Pforzheimer Zeitung alles sehr schön dargestellt.

 

Artikel Vergleichskampf
Pforzheimer Zeitung, Aug. 2014


Der Reiterring Hügelland bedankt sich, auch im Namen des Pferdesportkreis Nordschwarzwald, bei der Sparkasse Pforzheim-Calw für die finanzielle Unterstützung, die den Vergleichskampf erst möglich macht.  

Ebenfalls bedanken wir uns bei den Teilnehmern, dem Veranstalter und allen Beteiligten, die zum Gelingen  dieser Veranstaltung beigetragen haben.

 

Galerie Vergleichskampf 2014


 

Gefällt mir

 

 N E W S

15.11.17 ein Dressurlehrgang für Kurzentschlossene 

Info unter Lehrgänge & Veranstaltungen 


28.10.17 Reiterball des Reiterring Hügelland 

Weitere Informationen unter Lehrgänge & Veranstaltungen


24.09.17 RR Hügelland gewinnt Vergleichskampf in

Pfalzgrafenweiler 150:116


 

06.09.17: Ergebnisse von dem Finale in Heidelsheim